Alles was ist, ist sein

Am Anfang war das Wort? Das stelle einmal in Frage, beobachte das Sein, kehre in die Natur heim, schau wie sich Leben zeigt, bleibe frei dabei, lasse alle Worte Worte sein, spüre, fühle, nimm wahr – was geschieht, wenn neues … Weiterlesen

Beginne in dir

Achte auf deine Gedanken, fühle deine Worte, beobachte dein Tun, lasse deine Herzkraft walten und dein Leben wundervoll gestalten. Staune, was sich dir zeigt, bist du für ein Leben aus deinem Herzen bereit. Vertraue dir in allem.  Der Quelle Weisheit … Weiterlesen

Balance ist ein Tanz

Du lebst für dich Dieser Satz kam 2017 zu mir, als mir klar wurde, dass alles, was ich tue, aus mir heraus geschieht. Als ich festlegte, dass ich mich nicht mehr für irgendwas oder irgendwen verbiegen will. So begann ein … Weiterlesen

Wachse sanft

Der Garten liegt unberührt, tief verschneit ruht die Natur. Leise ist der Impuls in mir ~ ~ alles ist so, wie es ist, folge der Stille in dir, du musst nichts aktiv tun. Erlaube dir dein Innen. Alles ist für … Weiterlesen

Ich fühle mich,

…wie die Wolken im Wind, das Wasser des Baches, es fließt dahin geschwind, wie das vertrocknete Blatt, das im Windspiel über die Grasfläche tanzt, vom Wasser ergriffen, von den Wellen sich tragen lässt, ich bin und spüre alles vergeht, stille, … Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen