Wachse sanft

Der Garten liegt unberührt, tief verschneit ruht die Natur. Leise ist der Impuls in mir ~
~ alles ist so, wie es ist, folge der Stille in dir, du musst nichts aktiv tun. Erlaube dir dein Innen. Alles ist für den Neubeginn vorbereitet. Du bist diese Natur im außen ~ erkenne ~ begreife ~ die Knospen der Bäume sind in dir, nichts ist außerhalb von dir. Lasse dein Erwachen geschehen. Das was dich treibt, ist die Illusion der Zeit, steig aus aus deinen Gedanken, fühle die Ruhe in dir. Du liegst geborgen unter der lichtvollen Decke vollkommener Liebe. Lass dieses umhüllen geschehen, beende jeden Kampf in dir, du bist für dich selbst, für deine Herzensliebe hier. Die Wahrheit ist einfach aus der Quelle in dir. Alles hat seine Zeit, du bist für alles bereit, in deiner Mitte entfaltet sich leise die Kraft, die dich bringt auf deine Lebensgleise und dann beginnt die Reise. Vertraue, alles geschieht zum genau richtigen Moment aus dem jetzt heraus. Mach die Gedankenprogramme aus und begreife deine Gabe. Lasse in dir alles entstehen, dann schau, was davon möchte über deine Hände in die Handlung gehen. Genieße das Tun aus deiner Herzkraft heraus. Trage dein Leuchten in die Welt hinaus. Beginne im Stillen, wie die Natur, langsam fließen die Kräfte in dir, drum gönne dir Ruhe, gehe achtsam, fühle immer wieder ~ wie geht es dir im handeln ~ lausche dir, sei sanft und Mutter Erde wiegt dich in ihrem Rhythmus, schwinge dich voll Freude, auf den Beginn deiner Gabenreise, ein. In Liebe gelingt, was ohne Druck beginnt, wachse sanft in Liebe.

Von Herzen für dich, Sophia

4. 2. 2019

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen