Halte an nichts fest

                                             Herz, Hingabe, Heilung

Handle aus deinem Herzen ~ hörst du die zarte Stimme in dir, aus deiner Seele Raum flüstert sie leise hier zu dir. Dein Herz spricht aus, was dich bringt nach Haus. Dein Tun dient als Brücke, zwischen den Welten bist du ein Reisender im hier. Spüre die Hilfe aus den lichtvollen Reichen, sanft und voll Liebe stellen sie die Weichen, so dass du dich traust, so dass du vertraust, im Wissen um das Gute in dir, stricken Visionen Blumenbänder hier, nimmst du die Klänge mit aus der ewigen Weite von nebenan, spürst du den Segen direkt auf allen Wegen in deinem Leben. Zeichen auf deinem Weg darfst du folgen, die Freude am spüren und die Liebe integrieren, alles was ist ist und du du bist, du bist eine kleine Flamme der Ewigkeit, sei für deine besondere Gabe bereit.

Halte an nichts fest, geh.

Wo kommst du her? Wo gehst du hin? Macht dieses Leben überhaupt Sinn? Fragen die bringen immer Antwort dir, war doch die Antwort vor der Frage in dir. Auf deiner ewigen Reise durch endlose Schleifen, versucht dein Verstand das Sein zu greifen, doch hinkt er hier, allem-was-ist hinterher, versteht sich selber oft nicht mehr. Alles Verdrehen der Wahrheit verpufft, alles Aufzeigen von Lügen, Intrigen zerfällt,

allein die Liebe im Herzen verändert die Welt.

Das Spiel, was du spielst, in dieser Zeit, hat viel damit zu tun – bist du bereit? – bereit über deine Grenzen zu sehen, bereit auch darüber hinweg zu gehen. Du bist allein die Veränderung in dir, du bist die Kraft, die das Licht entfacht. Lasse alles leuchten in dir, funkeln und glitzern, darum bist du hier. Sternenglitzerfunkelstaub leuchtet in deinem Haar, schließe deine Augen und fühle dein Wunder ist jetzt wahr. Halte an nichts fest, dein Leben ist dein Fest. Liebe dich.

Hörst du deine leise Stimme hier, du bist das Wunder – vertraue dir. Gehe deinen Weg zwischen den Welten, allein mit dir, bist du verbunden mit allem hier. Lausche dem Klang, höre den Gesang, stimme dich ein, lasse deinen Ton dein Wegweiser sein, er allein bringt dich voran, was du hörst von nebenan, lasse da sein, und du du darfst ganz jetzt im hier wahr sein.

Nehme den Weg als das Wunder deines Lebens an, alles was du brauchst, ist in deinem Herzensraum. Versinke in dir, höre hin, dann beginn deine Reise, gehe über die Brücke, überquere deines Lebens Fluss, der Weg der sich dir zeigt, für ihn bist du jetzt bereit. Weltenbummler erlaube dir deine Reise in deine ewigen weiten Kreise, halte an nichts fest, dein Leben ist kein Test, dein Leben ist DAS Wunder und nur du kannst dich für dich entscheiden, nur du kannst die Wellen reiten,

LEBE dich jetzt.

13. Okt. 2019 ~ Sophia

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen