Farben~Meditation

~ tiefe Erholung ~ der Kopf kommt zur Ruhe ~ der Körper entschleunigt ~ dabei entsteht Stille auf allen Ebenen.

Die Herausforderungen des Tages verblassen, Lösungen zu Lebensthemen steigen aus dem Nichts ins Bewusstsein.
Die entspannende ruhige Geisteshaltung gibt das Gefühl tiefen Friedens.

Durch meine feinstoffliche Wahrnehmung fühle ich die Energie und setze die erhaltenen Impulse zum höchsten Wohle für den Menschen ein. Nach der Meditation belebt ~ die Freiheit des Atems ~ die Heiterkeit des Gemüts ~ die Klarheit der Gedanken ~ das Tun im Tagesablauf. Unverstellt ist nun der Blick,
Meditation bringt zum eigenen Selbst zurück. Fühle die Freiheit dieser wunderzarten Energie ~ die Wirkung der Engelenergie. Die Engel, als Diener Gottes, helfen dir deinen Rhythmus im Leben zu harmonisieren, atme durch, du bist nicht allein, schau dich um, du bist umgeben von wunderbaren Lichtwesen, sie laden dich ein, lass dich darauf ein, wieder ganz bei dir im Hier und Jetzt zu sein. Genieße dein Leben in jedem Moment.

Meditation heißt, bewusst durch Achtsamkeit im Alltag zu entschleunigen, dies kannst du ~ in der Natur ~ mit Farben tanken ~ in der Stille im Gebet.
& mit Farben~Meditation. Ich lade dich ein ~ finde deine eigene stille Insel in dir und nehme dein Leben als Geschenk wahr ~ fühlen dich wohl.

Der Ablauf einer Farben~Meditation ist ganz individuell. Es erwartet dich eine Wohlfühlatmosphäre ~ Kerzenlicht ~ leise Musik ~ Farbkristalle ~ eine Massageliege und ganz viel Feingefühl und Herzenswärme. Du darfst loslassen, es dir gemütlich machen und ganz bei dir ankommen. Wieviel du erzählen möchtest, was du mitbringst ~ du allein entscheidest, was du kommunizieren willst, hier darfst du einfach sein. Die lichtvolle Welt umhüllt dich und ich diene deinem Wohlbefinden. Lass dich verwöhnen.

Meditation (Wikipedia) von lateinisch meditatio, zu meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, von griechisch μέδομαι / μήδομαι medomai „denken, sinnen“. Im älteren deutschen Sprachgebrauch bezeichnet „Meditation“ einfach ein Nachdenken über ein Thema oder die Resultate dieses Denkprozesses. Besonders im Hinduismus, Buddhismus und Daoismus besitzt die Meditation eine ähnliche Bedeutung wie das Gebet im Christentum.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen