Berühre dich ~ Worte aus Licht

fließen von allein aufs Papier ~
Es ist zeitig am Morgen und der Impuls der mich weckt bringt mich direkt zum Schreiben an den Tisch. Hier fließen aus dem Licht Worte der Liebe und ich darf vertrauen ~ von A-Z finden kurze und lange Botschaften zur Wegbegleitung in dieser so besonderen Zeit ihren Platz auf dem Papier ~ selbst ganz erstaunt lese ich was sich hier hat manifestiert. Das Ganze geschah im Februar 2019 und so nach und nach stelle ich die Wegbegleiter hier ein. Dabei folgen ich den Impulsen meines Herzen und staune oft selbst über die langen Pausen dazwischen.
Mein Herz sagt mir hier ~ alles hat seine Zeit ~ vertraue mir.

 

 

Der Quelle Ursprung liegt in deinem Herzen ~
& sendet von hier Licht und Liebe dir.
Lasse entstehen ~ was nur deine inneren Augen sehen.

Gehe mit mir heim in dir. Du bist ein Kind der Ewigkeit, lebst in mir seit Anbeginn, geboren aus Licht, bist du nun hier, um Menschen zu begleiten auf ihren Wegen zu mir. Alles ist dir dafür gegeben. Es liegt in dir auf deiner Seele Grund, tauche hinab, gehe ganz tief, lausche der Stimme, die dich schon immer rief.

Mit dem Sprung in dieses Leben hast du alles abgegeben, ohne Erinnerung ist dein Dasein, öffne dein Herz, fühle seinen Schmerz, sei sanft und behutsam mit dir, lasse alles Erwarten weg und dann spür, wie es dich trägt ~ du kommst vom Fleck, an welchem du hast festgesteckt.

Dein Kopf läuft im Programm der Welt, ist bei Beginn des Lebensspiels mit Worten gefüttert und meint er weiß viel, doch alles was darin ist, ganz schnell du vergisst, bist du erst einmal wach, beginnt ein neuer Tag. Du staunst, was alles möglich ist, wie du hier lebst, ist deine Wahl, achte gut auf dich, so bleibt dein Dasein ohne Qual.

Dein Herz das Zentrum deines Lebens ist, hier liegt alles, was du je hast vermisst, im Außen der Welt kannst du spielen, doch nur in dir alles fühlen, spüre der Worte Wahrheit hier,  alles liegt immer in dir und nur aus dir heraus sich Leben benennt, so oft hat sich der Mensch verrannt, ohne Halt auf der Spur getaumelt, ohne Wissen Dinge kreiert, ohne Fühlen etwas erschafft, all das ist nun das, was der Menschheit Kummer macht. Entstanden aus unzähligen traurigen Gedanken.

So lebe du jetzt in deiner lichtvollen Herzenswelt, dein Leuchten berührt deine Außenwelt, du rüttelst allein mit deinem Sein die Menschen auf, gibst ihnen Grund zu hinterfragen ihren Lebenslauf, leuchtest mit deinem Licht dunkle Ecken aus, nimmst hinweg die Schattenwelt, allein damit, dass du dein Licht in den Raum stellst. Fühle das Glück in dir.

Lebe jeden Moment, was dir Freude bereitet. Tu Sachen, die deine Grenzen weitet. Gehe über deine Verstandesgrenze hinaus und lebe neu, was du hast gefühlt. Nimm dein Leben, nimm dieses Geschenk und schau, wem du damit berührst, alles in dir jubelt hier, wenn du eigenen Schritte wagst.

Aus der Quelle deines Herzens spricht leise die Liebe ~
sie schickt dich auf die Reise in dein wundervolles Sein ~
lasse dich auf dein Leben ein ~ vertraue dir.

 

Mache es anders als je zuvor, nimm Anlauf für deinen Quantensprung
und spring in deine Wirklichkeit.

Aus dem Gespür deiner bewussten Kraft du einzigartige Bilder erschaffst. Lasse deine Farben leuchten, lasse die Formen sich gestalten und gib ab, alles verwalten. Fließe ganz frei in deinem Tun, gestalte kreuz und quer und bleiben auch mal Seiten leer, aus der Leere in dir erschaffst du neu, die Kunst des Lebens zeigt dir hier, in deinem Sein, will Neues erschaffen sein.

Sei kreativ ~ denke quer ~ lasse dich treiben ~
schau auf die Natur ~ lache und quassle ~ lebe pur.

4. Mai 2021 ~ Sophia